ingenieurbüro für datenorganisation
ido stanković
Dipl.-Ing. Dragan Stanković
Lütticher Strasse 7
52064 Aachen
Tel. 0241 590336 0
E-Mail: info@ido-stankovic.de
Kontakt

Ziele der Gesetzgebung

Datenschutz regelt die elektronische Verarbeitung personenbezogener Daten mit den Zielen den Missbrauch zu verhindern und die Kommunikation verlässlich zu machen.

Die Analogie zum Straßenverkehr bietet aufschlußreiche Bilder:

der Wunsch nach

  • nicht reglementierter Mobilität
  • hohem Verkehsdurchfluss
  • hoher Sicherheit für Fracht und Insassen

sind konkurrierende Anforderungen an moderne Verkehrssysteme. Die StVO sorgt durch sinnvolle Regelungen für vernünftige Kompromisse.

Wahrung der Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität digitaler Informationen bei gleichzeitigem Wunsch nach möglichst ungehinderter Kommunikation erscheint, wie im Falle moderner Verkehrssysteme, als die Quadratur des Kreises. Die Erfahrungen aus dem Straßenverkehr beweisen, dass ein gelungener Kompromiss zum Vorteil aller machbar ist.

Die Frage der Abhörsicherheit erlangt zunehmend eine wachsende Wichtigkeit in den Unternehmen. Nicht nur vertauliche Informationen über Personen, sondern auch über andere Firmengeheimnisse (Werkspionage) können beim nicht entsprechend abgesichertem Einsatz neuer Kommunikationstechnologien ausspioniert werden. Gut geregelter Datenschutz schützt nicht nur personenbezogene Daten vor Mißbrauch, sondern auch Firmengeheimnisse, Rezepturen, Konstruktionsverfahren, Know-How, etc...

Hier kommt es auf die Einhaltung richtiger Proportionen an, wie bei dem vitruvianischen Menschen (Vitruv: römischer Baumeister, der als sich als Erster mit der Frage der Proportionen in der Natur befasst hat). Funktion und Sicherheit miteinander zu vereinbaren ist schon seit Leonardo da Vinci eine klassische Aufgabe aus der Welt der Ingenieure.

Durch Datenschutz und Sicherheit in der Informations- und Kommunikationstechnik fließen die Informationen ziel- und abhörsicher zum richtigen Adressaten.